Herzlich Willkommen

Aktuell


Coronavirus

Aus aktuellem Anlass ein paar Informationen bezüglich Coronavirus:

 

  • Es gibt verschiedene Coronaviren

 

  • Die einen Viren kommen bei Menschen vor, die anderen bei Tieren. Normalerweise können die Viren diese Grenze nicht überspringen.

 

  • Menschliche Coronaviren sind seit langem bekannt und verursachen banale Infektionen der oberen Atemwege („Erkältungen“).

 

  • Ganz selten gelingt es einem Virus die Grenze Tier Mensch zu überspringen und eine Infektion auszulösen. In einem Teil der Fälle kann das Virus von Mensch zu Mensch weitergegeben werden. 

 

Inkubationszeit (Ansteckzeit): 4 – 7 Tage durch Tröpfchenübertragung

Symptome:         Fieber, Husten, Atemnot

Diagnostik:         Referenzlabor Genf, Inst. Med. Virologie Uni Zürich

Es betrifft vor allem ältere Menschen mit bereits bestehenden Krankheiten und somit geschwächtem Immunsystem!

(Diabetes, Hypertonie, Herz-Kreislauf Erkrankungen, etc.)

 

Schutzmassnahmen:

Es gelten die grundsätzlichen Verhaltensregeln wie bei einer Grippe

  • Hände mit Seife waschen mindestens 20 Sekunden!
  • Händedesinfektion
  • Abstand halten
  • Niessen/Husten in Einwegtaschentuch, danach Entsorgen und nicht aufbewahren!

 

Verhalten bei einem Verdachtsfall:

Unbedingt das Haus/die Wohnung nicht verlassen und den Hausarzt anrufen! Er wird ihnen die weiteren Schritte erklären. 

 

Auf keinen Fall sich selbst zum Hausarzt -oder sogar in die Notfallaufnahme eines Spitals begeben! Ausbreitung des Virus vorprogrammiert!

Winterzeit


Für mich eine der schönsten Jahreszeiten! Jedoch sind die nass-kalten Tage auch oftmals Ursache für erhöhte Gelenks –und Muskelbeschwerden. Hinzu kommt der Wintersport, auf welchen man sich oftmals nicht adäquat vorbereitet- und im Nu kann dies zu Schmerzen in den Beinen, Kniegelenken oder dem Rücken führen. 

 

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und Ihren Körper- gönnen Sie sich eine Massage!

Durch die verschiedenen Massage Techniken kann ich gezielt auf Ihre Problematik eingehen, um Ihre Beschwerden zu lindern. Oder buchen Sie den Termin zur Prävention, damit es gar nicht erst so weit kommen kann.

 

Ich freue mich auf Sie!